Majas Themen, mal sachlich

Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Brilor » Fr 27. Apr 2018, 15:53

Hallo Gemeinschaft,

ich möchte hier Majas angesprochene Themen nochmal auf das Wesentliche zusammengefasst und hoffentlich etwas strukturierter, sachlich aufgreifen, damit die Probleme nicht verloren gehen und evtl. weiterhin sachlich diskutiert werden kann, um den DEVs Feedback und Ideen als Input zu geben.

Genannte Themen:
1. Problem: Flammenarmband wurde zwar generft, aber im PvP zu stark, besonders f√ľr Konstellationen wie folgt:
Flammenarmband-Nutzer mit sehr viel AC und/oder Resis gegen Bogis (hohe Schussfrequenz mit niedrigem (?) Schaden) oder (Erd-)Wissi (sehr niedriger Schaden, da nur körperliche Zauber im hohen Bereich)

Bisher genannte Lösungsvorschläge:
Flammenarmband ganz abschaffen
Zusätzliche positiven Effekte: Fördert aktives Leveln/Spielen
Kontras: Nicht-AoE-Klassen im Vorankommen eingeschr√§nkt; durchgeplante Chars, die nur durch das Flammenarmband ihre aktuelle Gestalt haben, sind gegen√ľber post-Flammenarmaband-Chars benachteiligt.

Meine eigene Meinung zu dem Thema:
Ich habe bisher quasi noch kein PvP gemacht, daher kenne ich die Wirkung des Flammenarmbands im PvP nicht und kann die Beobachtungen nicht bestätigen.
Wenn dies stimmen sollte, ein weiter Vorschlag:
Das Flammenarmband f√ľr das PvP verbieten oder √§hnliches. Daraus also einen reinen PvM Gegenstand machen.
Weiter denke ich auch, dass √§hnlich wie die langen doppelten XP, auch das Flammenarmband nicht unbedingt das Beste f√ľr das Spiel ist, eine Abschaffung sinnvoll. Das w√§re nat√ľrlich gegen√ľber gro√üen Chars unfair, am Ende sind wir jedoch in einer Beta.
Dann m√ľssen wir uns Gedanken √ľber einer (sinnvollen) Alternative f√ľr das Flammenarmband in der Olin Haad Quest machen. Eine spontane, eher langweilige Idee w√§re ein Armband dem gleichen Effekt wie das Armband der Unsterblichkeit in abgeschw√§chter Version, also (eigenes Level)/10 [statt/5] auf alle Attribute.
Das w√ľrde das Spiel nat√ľrlich ver√§ndern, aber dass sowas passieren kann und wird, ist uns hier ja auch allen bewusst.

Insgesamt f√ľhrt das (wie auch andere Diskussionen) f√ľr mich zu einer Grundsatz-Diskussion zu den Klassen mit folgender Fragestellung:

Was stellen wir uns unter den jeweiligen Klassen vor?

Dahinter verbirgt sich, die Frage nach dem Zweck jeder Klasse. Muss ein Erd-Wissi gut im PvP sein? Sollte ein Bogi gut im PvM klar kommen?
Ich finde es gerechtfertigt, dass PvM Klassen nat√ľrlich (durch AoE) besser im PvM klar kommen und so auch schneller leveln? PvP Charaktere haben es nat√ľrlich schwieriger im PvM, kommen aber mit niedrigem Level auch im PvP klar.
Auch ist es gut, dass nicht wie fr√ľher, der Wissi alles im Alleingang machen kann. Der Ansatz das Gruppenspiel zu f√∂rdern finde ich gut und wird sicherlich noch erweitert und balanciert.

2. Problem: Starkes Veritas oder auch ein Inventar voller non-drop Items:

Starkes Veritas ist ein non-drop Item, welches zur Zeit keinen Zweck hat.

Genannte Lösungsvorschlag:
Ihm einen Zweck geben, z.B. die Abgabe gegen XP in einer √§hnlichen abgeschw√§chten Version wie die Mandibeln wiedereinf√ľhren.

Zwischen den Zeilen konnte ich noch lesen:
Mehr Offenheit von DEV-Seite.

Meine Meinung:
Das Offenheits-Thema ist sicher schwierig, da dann das ganze Konzept offengelegt werden muss, was evtl. noch sukzessiv geändert werden muss.

Es wieder f√ľr XP zug√§nglich zu machen, w√§re allerdings nicht schlecht, sogar interessant im Zusammenhang mit einer m√∂glichen Abschaffung des Flammenarmbands.

Ansonsten will ich das Thema etwas verallgemeinern auf das durch non-drop Items volle Inventar. Dies hat in der Tat den Vorteil, dass es Dieben schwieriger macht, auf der anderen Seite kann es auch nervig f√ľr den Spieler selbst sein.
Interessant w√§ren daher zwei Inventare: Eins f√ľr drop-Items und eins f√ľr non-drop-Items, welches man Im Inventarfenster √ľber ein Unterfenster aufklappen kann (oder √§hnlich).
Ob dies technisch möglich ist oder in wie fern die DEVs mit Dialsoft (oder wem auch immer, der die Möglichkeiten hat), solche Kritik weiterzuleiten, weiß ich nicht.
Was ansonsten zu dem Thema zumindest helfen k√∂nnte, w√§re es, wenn man alle Orakelschl√ľssel hat, diese bei einem NPC (dem Orakel?) zu einem B√ľndel zusammenzufassen. Ich denke, dass ist aber ein √ľber all die Zeit schon h√§ufig genannter Vorschlag.

3. Idee: Items mit zufälligen Stats.

Vorteil:
Mehr Diversität zwischen den Chars
M√∂glicherweise mehr Langzeitspielspa√ü, da perfekte Ausr√ľstung seltener zu bekommen, aber gute Ausr√ľstung mit Aufwand wie ungef√§hr heute die High-End-Ausr√ľstung

Bedenken:
Anders als in anderen Spielen m√ľsste f√ľr jede noch so kleine Stat-√Ąnderung ein eigenes Item in der Datenbank geschaffen werden. In wie fern das ein Problem ist, wei√ü ich nicht. Dazu m√ľssen die DEVs sich √§u√üern. Dass allerdings das Berufssystem mit den +1-Verbesserungen aus solchen Gr√ľnden vermieden werden soll, hei√üt nichts Gutes, was die Umsetzung dieser Idee angeht.


Meine Meinung zu dem Thema:
Die Idee ist grunds√§tzlich interessant, weil es tats√§chlich dazu f√ľhren k√∂nnte, dass es l√§nger dauert, bis ein Char die wirklich perfekte Ausr√ľstung hat, jeder Char aber trotzdem noch halbwegs schnell eine gute Ausr√ľstung kriegen kann, die brauchbar ist. Au√üerdem f√ľhrt das zu noch mehr Diversit√§t zwischen den einzelnen Chars.

Ich will das Thema aber von einer anderen Seite angehen:

Was kann den Langzeitspielspaß auch erhalten oder sogar verbessern?

Damit meine ich nicht die Interaktion mit den Spielern, denn auch ich kann Stundenlang online sein in einer Ecke stehen und nur mit meinen Mitspielern kommunizieren. Das sollte immernoch Hauptbestandteil des Spieles sein.
Diese Frage ist sogar so fundamental und gro√ü, dass ich hier nicht aus dem Stehgreif einfach Vorschl√§ge machen will, obwohl mir schon die ein oder andere alternative Idee zu Majas Vorschlag k√§men. Die m√ľsste ich aber nochmal √ľberdenken und dann, falls ich sie f√ľr gut befinde, ausarbeiten.

Ansonsten finde ich gerade den Ansatz mit den identifizierbaren Gegenständen gut.
Gerade hier dauert es lange bis man das Veritas zusammen hat, um endlich seine Gegenst√§nde zu identifizieren und braucht dann noch Gl√ľck, um endlich den Gegenstand zu bekommen, den man braucht. Einige oder sogar alle Veritassorten sollten dann sogar noch seltener sein (siehe starkes Veritas). Au√üerdem sollten die Gegenst√§nde - selbst die, welche man schon auf i1 kriegen kann - auf der letzten Verschmelzungsstufe (wenn auch nur minimal) besser als alle anderen Gegenst√§nde im Spiel sein, damit es sich lohnt darauf hinzuarbeiten.
Diese Einschätzung basiert allerdings nur darauf, was bereits im Spiel ist, was ich davon selbst erfahren habe und darauf, was ich vermute, was noch kommen wird. Das genaue Konzept der identifizierbaren Gegenstände kenne ich nicht und ist ja wahrscheinlich nur zum kleinen Teil bislang implementiert, um es zu testen. Letztendlich ist und bleibt das hier eine Beta.



Gruß
Der hinter Brilor

PS: Ich w√ľnsche mir eine sachliche Diskussion, m√∂chte nicht, dass der Thread geschlossen wird, lieber soll unsachliches gel√∂scht werden.
Brilor
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 22
Registriert: So 19. Nov 2017, 18:48

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Yakumo » Sa 28. Apr 2018, 01:41

Ich versteh nicht, wieso mit aller macht das Flammenarmband verbannt werden soll. Ihr beschwert euch das es im PvP zu stark ist, dann macht es so, das es an Menschen, Seras (Spieler im allgemeinen) kein Schaden mehr zuf√ľgt.
Dann w√§re es nur f√ľr PVM gedacht.

Wenn ich ein Perfekten Char haben m√∂chte, muss ich erst auf Ausdauer gehen, f√ľr das Leben (gehen wir von 300 Ausdauer aus) dann auf Int damit Mana perfekt wird danach den Rest. F√ľr ein Krieger oder Bogner ohne Hilfe ist das das echt grausam weil der Schaden nicht vorhanden ist,
da war das Armband und Jakors Buch ein Segen Pur.

Den beiden Klassen wird dadurch eine Menge Hilfe bzw Spaß genommen. Auch wenn sie einen Aoe Skill bekommen sollen (ist ne Frage der Zeit) ist denen derzeit einiges genommen worden. Ich möchte das Flammarmband in seinen Ursprung gern wiederhaben
macht es von mir aus PvP untauglich.

Gerne k√∂nnen wir zur√ľckkommen zu den Mage der Wissi hat sein Segen und seine Spells zum Schutz wo ein Krieger nicht rankommt nicht mal wenn er Antik tragen w√ľrde, da stellt sich f√ľr mich die Frage, wieso soll ich nen Krieger machen wenn der Wissi sowieso mehr Ac hat, eigentlich
m√ľssten die Mages zerbrechlich sein und nicht so viel aushalten wie ein Krieger.

Wenn ich Lese, Bogner und Krieger gehen durch Skraugs und brauchen keine Tränke....ähm falsch sobald die Viecher dran sind machen die gut Schaden, wobei der Mage nicht mal Schaden bekommt und meisten liegen die schneller wie beim Bogner oder Krieger. Wenn neue Gebiete kommen haben die Krieger und Bogner
meistens das nachsehen.

Wenn ich ohne Probleme Spielen will dann mach ich nen Mage, wenn ich zähes lvlen haben viel mit teilweise Frust mach ich nen Bogner oder Krieger. Ganz Ehrlich macht nen Refresh des Servers und nehmt die Sachen raus, die zu OP sind.

Und wenn man schaut, hatten die Mage in gewisser art nen Zauber gehabt was Richtung Flammenarmband ging:

Feuerschild
Elektrischer Schild
Zuletzt geändert von Yakumo am Sa 28. Apr 2018, 02:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Yakumo
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:28

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Oznark Gul » Sa 28. Apr 2018, 09:49

Guten Morgen,

vorab: schöne Idee Brilor, ich hoffe das wir hier auch sachlich bleiben. :-P

Zum Flammenarmband: unzweifelhaft ist es eine gro√üe Hilfe und wir nutzen es vermutlich alle, trotzdem bin ich auch kein Freund des Gegenstandes und glaube das es f√∂rderlich f√ľr das Spiel w√§re, dieses abzuschaffen. Yakumos Einwand, dass eine Unterst√ľtzung f√ľr den Krieger gegeben sein muss, damit dieser in der Lage ist angenehmer zu leveln unterst√ľtze ich vollkommen, da das durchaus anstrengend und frustrierend ohne Flammi sein kann.

Ob es notwendig ist, dass jeder Char perfekt geskillt ist und direkt die Ausdauer durchgeht, um auch wirklich jeden TP Punkt mitzukriegen, sei allerdings dahin gestellt.

Ich kritisiere am Flammi einfach, dass ich es f√ľr neue Spieler uninteressant halte, wenn ihnen erkl√§rt wird, dass sie als Kriegerklasse (die in einem Fantasy-MMORPG eine der begehrtesten Klassen oftmals ist) sich in dicker R√ľstung in Monstermassen stellen und einfach nur ihr Schild k√§mpfen lassen. Ein Hauer muss zuhauen und wir sollten hierf√ľr √ľber Alternativen nachdenken. Ein sch√∂nes Beispiel hierf√ľr sind m. E. n. die Pfeile vom Bogi mit Areal-Effekt.

Das es im PvP zu stark ist ... offen gesagt jedes Mal wenn ich das gelesen habe, habe ich mich gefragt, wie diese K√§mpfe abgelaufen sind. Es gab diese Aussage, dass ein Bogi jeden m√∂glichen Bogen tragen k√∂nnte und gegen das Flammenarmband verliert. Diese Aussage ist einfach falsch. Zumal beide Chars ja theoretisch das Armband tragen k√∂nnen. Es ist eine m√§chtige Waffe, aber die gegebene Darstellung im PvP ist f√ľr mich nicht nachvollziehbar - auch nicht vor der Ver√§nderung. Auch die Aussage, dass es durch Hindernisse schiesst ergibt f√ľr mich keinen Sinn. Das Armband aktiviert sich m. W. n. automatisch in Folge eines Treffers. Das w√ľrde bedeuten, dass durch das Hindernis hindurch geschossen werden m√ľsste, damit festgestellt wurde, dass das Flammenarmband durch Hindernisse schie√üt?!

Der Vergleich mit Feuerschild / Elektrischer Schild und Co. Ist aber nur bedingt möglich Yakumo. Selbst im High-End-Bereich macht ein Magier damit pro Schuss vielleicht 10-20 Dmg. Die Spells waren eigentlich immer schon eher eine Optikfrage und weder zum Leveln noch zum PvP geeignet … jetzt vielleicht eine nette Ergänzung zum Flammi ;)

Zum Veritas:

Das halte ich f√ľr vollkommen undramatisch. Wir haben halt nur eine begrenzte Anzahl an Staffis und die haben auch nur begrenzt Zeit. Irgendwann wird schon f√ľr das starke Veritas ein Zweck entstehen (sofern dieser nicht bereits existiert und wir den nur noch nicht gefunden haben).

Zu Items mit zufälligen Stats:

Eine sehr sch√∂ne Idee, die ich begr√ľ√üen w√ľrde. Hier f√§nde ich eine offizielle Aussage, ob man sich das vorstellen k√∂nnte sehr interessant.

Den Langzeitspielspaß erhalten / verbessern:

Ich stimme Dir zu, dass das identifizieren der Gegenst√§nde klasse hierf√ľr ist. Sch√∂n f√§nde ich es noch, wenn weitere Arten von Veritas entstehen, die an unterschiedlichen Stellen gefarmt werden m√ľssen und unterschiedlichen Dingen dienen. Dadurch w√ľrden die "Farmpl√§tze" noch weiter auseinander gezogen werden.

Ebenfalls einen schönen Ansatz finde ich, dass mehr High-End-Levelplätze entstehen, ohne dass diese sich großartig aushebeln. Mein Lufti sieht das ganz gut beim Vergleich Drachenfeste / Goblinhöhle. Die EP sind im Solo relativ identisch (und nein - ich komme nicht auf die 120 Mio des Arkanmagiers ;) ) und sofern mein bevorzugter Platz gerade belegt ist, stehe ich nicht vor der Frage was ich mache, sondern kann einfach auf den anderen Platz ausweichen. Dadurch neige ich weniger dazu, einfach D4O auszumachen, da ich dann eine schöne Alternative habe.

Ansonsten denke ich, k√∂nnte man (sofern unsere Staffis hierf√ľr Zeit und Geduld haben) des √Ėfteren RP-lastige Events einf√ľhren, damit der Austausch in der Community steigt und das miteinander Spielen weitergehend gef√∂rdert wird. Wenn sich alle zusammen an einer gr√∂√üeren Geschichte beteiligen entstehen meiner Erfahrung nach interessante Begegnungen und nette neben RP's.

Des Weiteren k√∂nnte ich mir gut vorstellen, dass alternative Belohnungsform neben XP und Items interessant sein k√∂nnten. Wenn wir jetzt mal an die Ehrenpunkte denken, warum nicht besonders flei√üigen Spielern eine besondere Belohnung in Form einer Verk√ľndung der Leistung anbieten. Ich wei√ü nicht inwiefern das ganze umsetzbar w√§re, aber ich stelle mir spontan vor, dass es eine Art Sammelquest gibt z. B. t√∂te 100 Goblins. F√ľr 100 Goblins erh√§lt man im Zuge der Quest eine Medaille (oder was auch immer). Jede 10te Medaille l√§sst sich bei NPC xy abgeben. Am Ende jeder Woche macht besagter NPC "Kassensturz" und der Spieler der die meisten Medaillen abgegeben hat, wird f√ľr die Woche beim Einloggen via Systemmessage als Held von Althea ausgerufen oder in eine Ehrentafel eingetragen. Zugegebener Ma√üen keine ausgereifte Idee, aber ich denke der Ansatz ist nachvollziehbar ;)

Auch kleinere PvP-Wettbewerbe k√∂nnten unsere PvP-Freunde motivieren. Auf Wintermond hatten wir hierf√ľr mal ein kleines Event unter uns Spielern veranstaltet, in dem kurzerhand eine Reihe von 10 Spielern unterschiedlicher St√§rke (damit auch kleinere Chars Spa√ü am PvP haben und sich beteiligen konnten) sich als Gladiatoren ausgegeben haben. Die Gladiatoren haben erst untereinander kurz gek√§mpft um eine Reihenfolge festzulegen, dann konnten andere Spieler diese "Gladiatoren" nacheinander herausfordern und feststellen, wie weit sie kommen. F√ľr den ersten der alle 10 Gladiatoren schafft, hatten wir seinerzeit zusammen geschmissen und eine kleine Belohnung in Form von Skalps zur Verf√ľgung gestellt. Wenn man derartiges regelm√§√üig aufgestellt und veranstaltet bekommt, w√§re das bestimmt eine gro√üe Motivation f√ľr viele PvP-Spieler. --ich muss gestehen ich wollte schon l√§ngst derartiges mal angesto√üen haben, aber aufgrund akuten Zeitmangels und dem dringenden Bed√ľrfnis festzustellen wann Windhose auf Speed kommt, bin ich irgendwie immer nur am Leveln, wenn ich mal on bin :oops: --

Einen weiteren sch√∂nen Ansatz fand ich die Gruppen-Gebiete. Ich k√∂nnte mir gut vorstellen, dass Gebiete die nur √ľber einen NPC betretbar sind, sofern man sich in einer Gruppe von x+ Spielern befindet interessant. Verbunden mit einem Gruppenfinder w√§re das nat√ľrlich optimal (wenn umsetzbar). Ist nat√ľrlich dann die Frage wie zuf√§llige Gruppen ins RP eingebaut werden k√∂nnten ;)
Oznark Gul
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 14:39

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Landru » Sa 28. Apr 2018, 11:03

Ich senfe auch gerne meine Meinung mal dazu.

Flammenarmband:
Halte ich f√ľr ein nettes Item, allerdings sollte es f√ľr PvP wirklich unbrauchbar gemacht werden. Ich denke auch nicht, dass es einst Sinn des Spiels war erst Ausdauer zu skillen und dann den Rest. Klar m√∂gen die meisten das Maximum rausholen aus ihren Charakteren und Skillungen, aber es ist eben nicht Sinn des Skillsystems und denke ich daher auch selbst schuld, wer dann keinen Schaden macht. Als Mensch war ich ebenfalls schon Bogi und habe Stunden damit verbracht genau auszulooten wie ich was skille um eine Balance zwischen Schutz und Schaden zu bekommen. Als Sera habe ich jetzt das Flammenband und habe tats√§chlich mal probiert erst auf die Ausdauer zu gehen und fand es .. schrecklich. Ich habe die Idee wieder verworfen, weil es f√ľr mich total Spielspass hemmend ist. Ich komme meistens f√ľr mein Level gut klar, in den Gebieten die f√ľr mich offen sind. Es gibt nat√ľrlich auch Ausnahmen. Hab ich halt weniger LP.. aber spiele das Spiel ausgeglichen. Hat fr√ľher auch ohne Flammi funktioniert. Ist es wirklich notwendig das beste Maximum zu erreichen? Oder ist es nicht sch√∂ner seine Klasse entsprechend der Klasse zu spielen? Auch wenn es bedeutet ein wenig LP zu verlieren? Ich wei√ü einige werden sagen ja, es ist notwendig. Find ich schade. Anregen m√∂chte ich eben, dass es nicht Sinn des Skillsystems ist und war und daher jeder selbst schuld ist, wenn er keinen Schaden macht. Er hat schlicht .. falsch geskillt. Das Flammi sollte somit nicht damit begr√ľndet werden, damit Krieger / Bogner das Maximum raus zu holen. Das ist aber nur meine Meinung.

Veritas:
Ich wei√ü nicht, ich brauche es nicht zwingend, aber habe die Vorz√ľge auch durchaus genossen. Es war ein kleines Erfolgserlebnis ein starkes Veritas zu bekommen und einzutauschen und so einen kleinen Bonus zu haben. M√∂glicherweise war es zu viel, keine Ahnung, ich habe nicht viel Starkes Veritas bekommen, geschweige schwaches. Ich kann da also nicht so gut mitreden, da die Droprate bei mir im Verh√§ltnis zum Eintausch (als es noch m√∂glich war) bei mir eher √ľberschaubar war. Die Menge der XP m√ľsste vielleicht angepasst werden, aber generell finde ich diese kleine M√∂glichkeit f√ľr einen Bonus sehr ansprechend.

Zufällige Stats:
Tolle Idee, gef√§llt mir. In wie weit das Umsetzbar ist und wie viel Aufwand das kostet √ľberlasse ich den Fachm√§nnern / Fachfrauen. Da dies eine Beta ist, gibt es sicher andere Dinge die noch Vorrang haben. Wie Ausbau der Landkarten (H√§fen, fehlende Routen), Bugfixes des vorhandenen Inhalts und Anpassung der neuen Sachen. Was ich mir allerdings noch w√ľnschen wurde, wenn endlich die Berufe fertig gemacht werden w√ľrden. Aber ich wei√ü das es braucht und ich habe mords Respekt vor der Arbeit. Nur bevor man weiter neue Sachen einf√ľhrt, die eventuell noch Anpassung bed√ľrfen, w√§re es doch sinniger den vorhandenen Inhalt jetzt erstmal fertig zu machen und zu fixen?

Langzeitspass:
Der kommt dann wenn die Beta abgeschlossen ist. Dann der Feinschliff. Wir hatten damals eine Event AG und haben viele tolle Dinge gemacht, auch PvP events, Schnitzeljagten, RP Events und Quiz. Zusammen mit Nadito (Ruhe er in Frieden) haben wir RP Items geschaffen und Spielereien. Was Ranglisten angeht und irgendwelche anderen Titel halte ich das f√ľr unn√ľtz. Bewertungssysteme sind immer irgendwie bl√∂d und jeder versp√ľrt den Drang der / die beste zu sein. Es f√ľhrt zu Rivalit√§ten und Gegeneinander, ich w√§re eher f√ľr ein Miteinander. Bei Events kann es nat√ľrlich Sieger geben und eine Ehrung, aber generell halte ich eine Kill / Level / PvP KIll Bestenliste f√ľr unn√ľtz. Was ich aber bef√ľrworte ist tats√§chlich so ein Ehrenshop. Es gibt ja diese Funktion PvP und RP Event wo man was erstellen kann.Die Teilnahme daran k√∂nnte man mit Punkten belohnen, die sich dann wirklich eintauschen lassen. Vielleicht eine gewisse Menge an Punkten f√ľr Dinge die sonst eher aufwendiger zu bekommen sind. Entsprechend m√ľssten sie auch Punkte kosten. Aber wie die Idee meines Vorposters eher unausgereift und nur so ein Gedankengang. F√ľr mich besteht der Langzeitspass einfach an den Spielern die mit mir spielen. An dem RP, weniger dem Inhalt. Die Mitspieler machen es reizvoll, etwas zu schaffen wie die Hochzeitsinsel und dann einen tollen Abend mit lieben Mitmenschen zu haben. Das konnte mir bis jetzt kein anderes Spiel bieten.

Umgangston:
Da wir bei Maja sind m√∂chte ich auch mal anregen, dass der Umgangston manchmal arg zu w√ľnschen √ľbrig l√§sst. Es wird sarkastisch auf einfache Fragen von Neulingen geantwortet, mit Ironie und Spott. Das finde ich sehr schade, denn egal wie lange man spielt, irgendwann war es f√ľr uns auch das erste mal. Wenn schon neue Spieler kommen, sollte man sie nicht mit diesem √ľberheblich arroganten Sarkasmus wieder vergraulen. Manche m√∂gen das als Spass empfinden und meinen, aber eigene Wahrnehmung und Fremdwahrnehmung sind immer zwei paar Schuhe. Behandelt die Leute wie ihr behandelt werden m√∂chtet oder sagt einfach mal nix. Ich verstehe nicht, wie manche so aggressiv daher kommen, als w√§re das Spiel ein riesiger Punchingball. Dem ist nicht so, dahinter sitzen Menschen und wenn ihr Sorgen und Probleme habt, tragt sie doch bitte nicht ins Spiel. Die Spieler dort k√∂nnen in der Regel nichts daf√ľr und das ist keine Psychocouch.
Regent vom Clan der Vampire
Bild
Sohn seiner Lordschaft Kain Vykos und Enoia Vykos ‚ÄĘ Vater der Melli Vykos
Gemahl der anmutigen Dame Niobe
"Es widerspricht meiner Moral - mich an eure Moral zu halten!"
Benutzeravatar
Landru
Geschichtenschreiber / Geschichtenschreiberin
 
Beiträge: 299
Bilder: 1
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 02:16

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Landorin » Sa 28. Apr 2018, 11:08

Eine sachliche Diskussion zu den Themen gefällt mir gut und in sofern beteilige ich mich an dieser Stelle mal.

1. Ich habe jetzt schon relativ oft geh√∂rt das Hauer benachteiligt sind, es schwer haben mit leveln etc. und an diversen Orten nicht klarkommen. Auch hab ich oft geh√∂rt, als Mensch immer Wispielen und fr√ľhestens als Sera Hauer weil es als Mensch viel zu hart ist.

Dazu sei gesagt, welche Klasse wann wie wo besser ist, ist am Ende ne akademische Diskussion und ich werde auch niemandes subjektives Empfinden beurteilen wollen. Fakt ist, dass man als Mensch oder Sera nen Hauser sehr gut alleine und ohne fremde Hilfe im weitesten Sinne hochleveln kann und das auch in ausreichender Geschwindigkeit. Ich kann das sagen, weil ich es auf SW schon gemacht habe. Je dem Thema kann ich jederzeit gerne jemand den es interessiert anschreiben auf dem Server oder im Forum und wenn es gew√ľnscht ist nehme ich mir auch gerne die Zeit undund schreibe nen 'how to' Guide.

2. Das Thema mit den High End Chars im Bereich Hauer das Yakumo angesprochen hat.

Jemand der viel Zeit und Aufwand in den Char investiert will nat√ľrlich das daf√ľr die Werte und Stats optimal rumkommen. Sprich ausd zuerst usw. wegen der TP oder MP im Falle von INT. Das da werte wie Str zweitrangig bleiben ist klar, gerade wenn man eine der R√ľstungen mit gro√üen Anforderung wie Antik anpeilt. Aber hier muss ich der Idee mit Flammi und sowas entgegentreten. eispiDeckt sich einfach nicht mit meiner Erfahrung. Es gibt wie von Oznark bereits erw√§hnt grp Gebiete. Als Beispiel der alte Tempel auf Arakas oder das Sanktuarium auf Rabenfels. Innerhalb dieser Gebiete erhalten alle Leute innerhalb der Gruppe die gleichen EP. Aber eben nicht geteilt sondern es kriegen alle das was tats√§chlich rumkommt. Ich habe als Hauer zusammen mit einem Wissi auf I2 gelevelt, habe nur Mana getragen und Mobs rangeholt, f√ľr etwa 4,0 Mio EP pro Stunde. Das bringt einen im Nu mehr als genug level um seine Ausdauer zu steigern ohne sich Sorgen machen zu m√ľssen das man keinen Schaden macht etc. Von daher sehe ich das Flammi als eher nicht so wichtig an genau wie die Schilde.

3. Das Thema mit Items mit unterschiedlichen Stats.

Ja, es ist eine nette Idee keine Frage. Aber fernab der Machbarkeit von Technischer Seite stelle ich mir eher eine andere Frage. N√§mlich den Punkt der √ľber nahezu jedem Spieleentwickler wie das ber√ľhmte Damoklesschwert h√§ngt. Die Frage des Balancings, n√§mlich jenes feinen Gleichgewichts zwischen den Charklassen. Um mal ein beispiel aufzugreifen. Eine Azur R√ľstung mit Resis statt mit den Stats die drauf sind. Im Ernst, wenn Hauer und Bogis f√ľr so wenig investierte Punkte so fix an vor allem Erdresi kommen, dann sehe ich harte harte zeiten f√ľr die Magier. Klar ist PvP im Moment kein gro√ües Thema, sehe ich auch so. Aber das wird es irgendwann wieder und im zweifelsfalle muss man sich Stats und Werte von Items die aufgrund eines Randomfaktors unberechenbar werden sehr gut √ľberlegen.

Mein Fazit lautet auf jeden Fall. Vieles von dem was wir von fr√ľher als Meta kennen ist es vielleicht in dieser Version von D4o gar nicht mehr und wir als Spieler und Tester haben es in der Hand neue Wege zu finden und damit irgendwann die neue Meta mitzugestalten.

So long.
Bild
Freier Ritter auf der Suche nach seinem Schicksal.

Ehre und Stärke.
Landorin
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 21:20

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Rizzen » Sa 28. Apr 2018, 14:41

Zu dem Flammi: Kann mich erinnern, dass es damals die einheitliche Regelung f√ľr das PvP gab, das Flammi auszulassen. Also als Regelung seitens der Spieler. Da hat sich auch eigentlich jeder dran gehalten und Uneinsichtige wurden dann eben solange umgehauen, bis sie sich auch dran hielten :)
Bild

...unterwegs hat man die Zeit zu √ľberlegen...
...wen soll man bestrafen und wem vergeben...
...mein Herz gefangen von der Dunkelheit...
...so wandere ich durch die Nacht; durch diese dunkle, schwarze Einsamkeit...
Rizzen
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 03:12

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Tiana » Sa 28. Apr 2018, 20:04

Hallo ihr lieben,

dann m√∂chte ich auch ein paar Worte dazu sagen und den Thread dazu nutzen, √ľberall anders (zig andere Threads) geht alles unter und hier sind wir ja relativ aktuell :)


Zum Thema Flammi/ Ausdauer-Programm

Besteht nicht die Möglichkeit, das Flammi gegen andere Spielcharaktere unbrauchbar zu machen? So, dass es tatsächlich nur bei Monstern zu einem Angriff kommt?
Ich selbst kann dazu relativ wenig sagen, Tiana ist z.B. kein PvP Char und meine anderen sind aus der √úbung :D Nat√ľrlich wird der eine oder andere nun komplett dagegen sein, aber letztendlich ist es doch so: Wenn ich mir einen PvP Char baue, dann denke ich dar√ľber nach und arbeite auf ein Ziel hin, damit dieser Char nahezu perfekt f√ľr mich ist. Warum traue ich dann meinem Char nicht zu, dass er es ohne ein Flammi schafft sich zu beweisen? Und warum muss mein Char immer ein PvP gewinnen? Ich denke, hier reichen einfach die Fertigkeiten, St√§rken, Besonderheiten und Vorteile durch Ausr√ľstung sowie Fingergeschicklichkeit der Spieler aus.

Ich w√ľrde es nicht komplett verbannen, es ist jetzt nun mal da und wegnehmen finde ich einen schlechten Ansatz. Viel wichtiger ist es, eine gute Balance zu finden und das Armband vielleicht zu einem reinen Levelitem zu machen, falls m√∂glich. Vielleicht k√∂nnte man es auch in dieser Richtung etwas eingrenzen, dass man es z.B. mit Veritas aktivieren muss (Veritas ist nun mal schon vorhanden) f√ľr eine gewisse Zeit. 2 starke Veritas, 1 Stunde Flammi aktiv. Wie auch immer, Ideen gibt es sicher einige, die Umsetzung mit realisierbar sein.
Ich w√ľrde nicht wollen, dass es weg kommt, aber vielleicht finden wir hier eine L√∂sung, die der Mehrheit entgegen kommt ---> nutzlos im PvP.

Wegen dem Ausdauer-Programm... mir ist klar, hier kann keiner das Rad neu erfinden, deshalb ist es wahrscheinlich auch eher nicht möglich, die Punkteverteilung nach einem UP einfach anzupassen/anzugleichen, damit wir in Zukunft komplett von diesem Ausdauer-Level-Programm lassen können?
Letztendlich ist es doch Quatsch, ob ich am Ende 300 Punkte mehr oder weniger habe.



Gruppengebiete und gemeinsames Leveln - Sumpf und Drachenfeste - versch. Charklassen

Ganz klar, daf√ľr. Ich finde den alten Tempel toll, die Spinnen auch... dieses Prinzip funktioniert und macht Spa√ü!

Ich habe bereits das Thema DF in einem anderen Thread angesprochen, aber fangen wir von vorne an.

Meistens ist es so, wenn man in einer Gruppe levelt, dann haben wir 1-2 Leute die laufen und die Monster spawnen und 1-2 andere, die den Schaden machen und die XP f√ľr sich und die Gruppe an Land ziehen. In der Regel laufen die Hauer / Bogis und die Mages machen den Schaden - sch√∂n. Ich muss hier wohl nicht erw√§hnen, dass auch 2 Magier zusammen leveln k√∂nnen, einer l√§uft/einer t√∂tet usw. und dass man versch. Konstellationen ausprobieren kann, wie 1:1, 1:2, 2:3 etc. Aber manche halten dann gern an einem Beispiel fest, deshalb sage ich das dazu ;)

In der DF sieht das ganze anders aus. Dort haben wir nur den Arkanmagier der uns diese XP an Land zieht und der Rest l√§uft im Kreis und k√ľmmert sich um's √úberleben.
Ich/ Wir finde/n, dass die DF dringend nochmal √ľberdacht/√ľberarbeitet werden muss. Sieht man denn dort auch andere Charklassen leveln, au√üer dem Arkanmagier? Wurde hier eine neue SuperCharKlasse geschaffen inkl. einem SuperCharLevelgebiet?
Es macht dort einfach keinen Spa√ü, auch nicht als Gruppe. Das w√ľrde das ganze schon etwas auflockern, wenn auch die anderen Magierklassen Schaden machen w√ľrden und die Bogis/Hauer dort nicht relativ schnell um's Leben kommen. Die Spells sind toll vom Arkanmagier, die er an seine Gruppe weiter geben kann - keine Frage, aber um dieses Gebiet nutzen zu k√∂nnen muss man wohl immer einen Arkanmagier an der Hand haben?!
Es gibt nur zwei L√∂sungen - entweder laufen bald √ľberall Arkanmagier rum oder die DF wird nicht genutzt. W√§re es nicht schade drum, nach den ganzen Stunden die dort an Arbeit und Aufwand stecken?

Es gibt begrenzt Levelmöglichkeiten ab höheren Level.

Orakel und PT... im Sumpf nur die Gobos. Wird denn eine andere Monsterstelle im Sumpf genutzt? Nein? :( ... außer Skorpi und Mumie.

DF wird wahrscheinlich auch nicht so genutzt wie es geplant/ gew√ľnscht war?


Wenn der Staff an dieser Stelle vielleicht mal mehr mit offenen Karten spielen w√ľrde und einfach mal sagen w√ľrde, was diese √Ąnderungen bewirken sollen, w√§re das vielleicht schon hilfreich - um gewisse Dinge nachzuvollziehen.


Unser Sumpf hier ist nicht wie der Sumpf auf PPS. Es ist nicht möglich Flammi zu leveln - warum eigentlich nicht?
Wir sind hier sehr eingegrenzt an Levelm√∂glichkeiten, aber sie w√§ren da, wenn man es wollte... selbstverst√§ndlich gibt es Spieler, die √ľber das Level 150 hinaus wollen, aber bitte wo? Dann gibt es unsere Hauer und da stimme ich Maja zu, die es einfach schwerer haben. Die m√ľssen zu jedem Monster hin und es 1:1 t√∂ten, gerade hier w√ľrde ich es begr√ľ√üen das Flammi als reines Levelitem zu gestalten.
Den Bogis geht es auch nicht besser, die brauchen gar nicht erst versuchen einen Schritt in den Sumpf oder die Drachenfeste zu wagen, wenn sie nicht gerade BS am Leib tragen und am besten noch Spells spellen k√∂nnen wie die Wissis. Sinnvoll? Auch hier muss nochmal gezielt √ľberdacht werden, was diese Charklasse an Ausr√ľstung n√∂tig hat und da reichen nicht nur Resis aus. Vielleicht mal Erfahrungsaustausch mit den Spielern, die Hauer und Bogis spielen?

Wie ich schon sagte, es kann jeder daf√ľr oder dagegen sein, aber man will ja auch den Spielspa√ü irgendwo behalten und ab einem gewissen Level wird es ganz sch√∂n z√§h und man hat keine Erfolge mehr. Was macht man da? Einen neuen Char, bis auch dieser an diesem Punkt ankommt... irgendwann, nach dem 5. Char verl√§sst man das Spiel...

Hier bedarf es wirklich noch gewisse Stunden, wo man sich zusammen setzt und dr√ľber nachdenkt. Wir haben kein Kolo - manche warten drauf ;) - daher m√ľssen Alternativen geschaffen werden - f√ľr ALLE!




Lob, Kritik und anderes...

Ich muss auch nochmal erw√§hnen, dass ich es insgesamt sehr gut finde, dass hier √ľberhaupt was passiert und wir neue Dinge erhalten. Der Server l√§uft gerade mal 5 Monate und wenn wir in den Patchnotes Thread schauen, hat sich echt einiges getan. Wir alle k√∂nnen sicher auch nachvollziehen, dass alles seine Zeit braucht und wenn man schaut, wie viele hier gerade mal aus dem Staff an etwas arbeiten, dann hat sich doch schon ganz sch√∂n viel getan, aber...

mein L√∂sungsvorschlag an dieser Stelle: Pickt euch doch 3 Bogis raus + 3 Hauer raus - am besten Leute, die diese Charklassen schon l√§nger spielen und h√∂rt euch dessen Meinungen an. Was brauchen diese Charklassen und was w√ľnschen sie sich? Vielleicht k√∂nnen sie auch konkrete Vorschl√§ge zu neuen Items / Ausr√ľstungen machen. Die n√§chsten Baustellen werden sicherlich auch noch die Luft und Wassermagier werden. Es ist doch klar, dass nicht jeder Staff / Entwickler schon selbst jede Charklasse gespielt hat und da sagen kann, worauf es ankommt. Nat√ľrlich gehen die Meinungen auseinander, aber ich kann mich erinnern, dass wir schon mal eine Diskussion dar√ľber hatten, dass das ganze Blechzeugs an Ausr√ľstung f√ľr einen Bogi z.B. nichts ist... alleine schon aus RP Sicht. K√∂nnt ihr euch vorstellen, was so eine R√ľstung f√ľr Krach macht? Wie soll ein Bogi in ihr laufen und sich an seine Beute schleichen?

Ein anderes Thema ist sicherlich auch noch der Shop, tut sich da denn schon was in irgendeine Richtung?

Mehr RP Events und RP Items im Spiel - sehr w√ľnschenswert.

Berufe - alle wollen sie, wann kommen sie? :)

Items verschmelzen... bitte!

Und weil ich langsam zum Ende kommen will, mehr Kommunikation und Offenheit seitens der Staffis - so wie es am Anfang war, es hat ganz schön abgenommen.
BildWas wir sind, sind wir zusammen ~ in Liebe verbunden mit Arash JaribEin Lächeln, ein Blick, ein Lachen im Wind... aufbraust und fegt, beruhigt sich dann legt.Wie der Wind ~ mal still und leise, mal laut und geschwind, berauschend und stark, aber auch warm und zart..
Tiana
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 163
Registriert: Di 14. Dez 2010, 00:33

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Nephilim » Sa 28. Apr 2018, 21:05

Dumme Frage aber wurde das Flammi seid PPS verändert ?

Damals war es nie ein Problem im PVP, wenns nicht geändert wurde versteh ich nicht wieso das es nun ein Problem sein soll :oops:

Die Charakter Entwicklung und Spielweise sollte sich dem Spiel (und den Spiel Items) anpassen, und nicht umgekehrt an den Items rumfummeln nur weil auf einmal ein paar Leute denken sie seien im Nachteil mit ihrer Spielweise oder Ihrem Charakter Build.

Never change a running system !


Zu den anderen Punkten enthalte ich mich.
Zuletzt geändert von Nephilim am Sa 28. Apr 2018, 21:07, insgesamt 2-mal geändert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verstand ist wie ein edles Schwert, aus hartem Stahl und blankem Schliff.
Charakter ist daran der Griff, doch ohne Griff ist¬īs ohne Wert!!
Nephilim
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 15:53

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Tiana » Sa 28. Apr 2018, 21:08

Nephilim hat geschrieben:Dumme Frage aber wurde das Flammi seid PPS verändert ?



Es macht jetzt anders Schaden, Level / 2 und daf√ľr konstant.
Ich kann die Frage nicht beantworten. Ich nutze das Flammi nur auf i1 und i2 als Levelhilfe und danach verschwindet es irgendwo in den Tiefen des Inventars, weil mir die Umzieherei auch viel zu umständlich ist.
BildWas wir sind, sind wir zusammen ~ in Liebe verbunden mit Arash JaribEin Lächeln, ein Blick, ein Lachen im Wind... aufbraust und fegt, beruhigt sich dann legt.Wie der Wind ~ mal still und leise, mal laut und geschwind, berauschend und stark, aber auch warm und zart..
Tiana
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 163
Registriert: Di 14. Dez 2010, 00:33

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Nephilim » Sa 28. Apr 2018, 21:27

Tiana hat geschrieben:
Nephilim hat geschrieben:Dumme Frage aber wurde das Flammi seid PPS verändert ?



Es macht jetzt anders Schaden, Level / 2 und daf√ľr konstant.
Ich kann die Frage nicht beantworten. Ich nutze das Flammi nur auf i1 und i2 als Levelhilfe und danach verschwindet es irgendwo in den Tiefen des Inventars, weil mir die Umzieherei auch viel zu umständlich ist.


Intressant, Im vergleich zur alten Formel w√ľrde das ja bedeuten das man mit dem neuen Flammi im low level mehr schaden macht aber im endgame weniger..
Die Schadenskurve zu Level ist damit jetzt proportional, vorher war die Schadenskurve progressiv, das w√ľrde erkl√§ren warum nun im Low/Midlevel PVP Bereich gemekert wird.

Warum wurde das eigentlich √ľberhaupt ge√§ndert ? Zum Einfacher leveln ? Ist doch eh schon zu einfach find ich :?

Alte Formel laut T4C Bible
SPOILER:
Spell Damage: Min damage 1, Max damage your level, +50% of your level damage (ex: a lvl 100 will do ((1-100)+50) damage)
Zuletzt geändert von Nephilim am Sa 28. Apr 2018, 21:30, insgesamt 2-mal geändert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verstand ist wie ein edles Schwert, aus hartem Stahl und blankem Schliff.
Charakter ist daran der Griff, doch ohne Griff ist¬īs ohne Wert!!
Nephilim
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 15:53

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Shilana » So 29. Apr 2018, 08:32

Bez√ľglich Drachenfeste w√ľrde ich gern noch etwas anmerken, da ja hier wohl nur ein Magierklasse wirklich effektiv Leveln kann. Es gab immer schon Lvl-Pl√§tze die f√ľr die ein oder andere Klasse wesentlich besser geeignet waren und irgendwie sind wir doch letztendlich immer damit klar gekommen und haben Mittel und Wege gefunden.
Es ist immer noch Beta, was bedeutet es wird getestet, ausprobiert usw....genau daf√ľr ist Beta doch da. Ich weiss dass noch weitere Gebiete geplant sind, die dann im Gegenzug wieder einer anderen Klasse entgegenkommen. Letztendlich f√ľhrt es meiner Meinung nach dazu dass da Miteinander nun einfach noch wichtiger ist (was ich pers√∂nlich gut finde), jedoch auch Solospieler die eben nicht so Gruppenlastig sind, immer irgendwo eine M√∂glichkeit zum Leveln finden.
Nun noch einmal zu Drachenfeste. Ich habe einen Erd-Wissi, Mensch mit dem ich, kaum 120 geworden nat√ľrlich neugierig war. Also ab und die Treppe runter. Ich war nur auf der ersten Ebene da, aber es ging. Nat√ľrlich musste ich aufpassen und mich vorsichtig bewegen, aber ich konnte da sogar recht gut Leveln, daf√ľr das es ein Menschi mit gerade Stufe 120 ist. M√∂glich dass ich sp√§ter in den tieferen Gefilden nat√ľrlich allein nicht mehr weiter komme, aber hey...es gab immer Gebiete die man nur mit Vorsicht oder Hilfe anderer nutzen konnte. Von daher, vielleicht erstmal abwarten und Kaffee trinken und den Entwicklern Zeit geben, um die Beta zu nutzen, jene kleinen und grossen Probleme auszumerzen.

Daumen hoch f√ľr den Threadersteller, der sich die Arbeit gemacht hat, das Chaos zu entwirren und somit den Weg zu einer fachlichen Diskussion erm√∂glichte.
Bild

Clan der Vampire
Benutzeravatar
Shilana
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 128
Registriert: So 19. Dez 2010, 22:01

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Hontaron » So 29. Apr 2018, 09:56

Ich wollte nur mal kurz anmerken das in der Drachenfeste alles leveln kann, Feuer Wasser Dunkel Luft Arkan. Das Arkan da vorne mit dabei ist ist klar aber wie mir Lina bestätigt hat schafft sie mit Feuer genauso viel Exp/h wie mit Arkan.
Ich finde mittlerweile das das .xpstat system vielen usern den Spielspa√ü nimmt. Wenn ich √ľberlege das Arkaze z.b. schon im Februar 147 war.. Ein Level √ľbrigens das noch immer einiges an Arbeit erfordert. Und das ohne Sumpfland oder Drachenfeste. Klar an der Drachenfeste muss noch gearbeitet werden.. Siehe Drachenbosse die fehlen ja auch noch.


Wenn sie es Drauf anlegen kann dort jede Klasse leveln gehen, Hauer und Bogies verbrauchen halt Tränke, Der Erdwisse nen Manastein um eine Gruppe zu erlegen. Und doch bekommt Jeder Char die Monster daunten irgendwann platt.

Gruppen spiel funktioniert √ľbrigens Super da unten, 1-2 Inties f√ľr den Schaden nen Wissi der die Intis heilt damit diese nicht mit Ausbeutung arbeiten m√ľssen und beliebig Viele Holer. Leider bricht die exp/h dadurch ein, Aber Leveln in Gruppe mit einem Angenehmen Gespr√§chsthema war schon immer sch√∂ner als Stunden langes Grinden Alleine.


Zur Flammi änderung. Die finde Ich persönlich Super, Das Flammi macht da wo es schaden machen sollte genug schaden um vorwärts zu kommen, also i1 und i2. Auf i3 Sumpfland und Drachenfeste ist der Schaden nicht mehr so Hoch das man Sagen könnte man Braucht das Flammi zum Leveln.


Nondrop Items wie das Veritas Landen bei einfach ganz unten in der Tasche.. So hab ich Ordnung und die Diebe m√ľssen dennoch an dem Ganzen Mist vorbei navigieren um Beute zu erziehlen.
Bild
Gildenleiter von Amici Novi
Gl√ľcklich Verheiratet mit Lina Dandelion
Benutzeravatar
Hontaron
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 157
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 08:38

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Maja » Sa 5. Mai 2018, 18:55

Hallo bzw. guten Abend zusammen !

Mag mich entschuldigen wenn ich manchmal doch sehr mhm, provozierend und hart schreibe. Weiss passt nicht Jedem aber ist nicht böse gemeint. Bin auch als Spieler nicht böse, wenn man mich kennt und GMs auch nur mal Hallo sage oder wegen Titel und Co frage. Ansonsten nur meine Ruhe will und stumm vor mich hin level..


Zum Flammenband, habe versucht das zu erkl√§ren, mir ist es im PvM egal ! Das juckt mich absolut nicht wer wie und wo levelt. Wegen mir h√§tte man das auch nicht abschw√§chen m√ľssen und gibt da auch keinen Thread deswegen von mir.

Also von wegen Mimimi !

Das hatte mich damals auch aufgeregt weil mir sowas unterstellt wurde !

Kenne auch die Qual hoher Ausdauer aber soll doch was Besonderes sein und was nicht Jeder mal so eben mitnehmen kann, hab mir 300 Ausdauer da damals auch erkämpft und da gab es kein Flammi oder sonstige Items, hattte auch nicht Jeder eben deswegen und war was Besonderes !


Wie gesagt, im PvM ist es mir auch egal und gönne es Jedem !

Im PvP ist es mir allerdings nicht mehr egal, wenn ich mich mit Anderen messen oder zwangsweise messen muss weil aufgezwungen siehe Lagerei und Co. Dann ist es nicht mehr egal ! Reicht mir pers√∂nlich schon wenn 100 Level h√∂here Charaktere auf Rabenfels lagern ohne Anstand und Gewissen ! Wenn ich aber merke, k√∂nnte sie besiegen wenn ich gut spiele und sie wegen AC und Flammi nix mehr tun m√ľssen als dumm rumzustehen und zu warten bis ich mich tothaue am Flammi. Also da h√∂rt der Spass auf !

Habe nichts dagegen wenn mich ein Stärkerer besiegt, werde auch mal stark und lache später aber nicht schön wenn mich das Flammi killt ! Weil könnte da nur WDR machen und dieser Angreifer hat dann auch noch das Recht mich 24h da zu kosen bei Sicht. Also veräppeln kann ich mich alleine immer noch am besten !


Bei Gamigo gabs da mal ne Regel wegen PvP und der Lagerei um eben genau das zu verhindern, das Uralte da Newbies abzocken inkl. Flammi ! Scheint heute egal leider !


Zur Mathe hier, Tr√ľmmer und Manaschub, egal wie schnell oder wieviel Power, sind auf 50-60 Schaden begrenzt !!!

Mit 200 macht das Flammi garantierte 100 Schaden, selbst wenn man ne magisch unbegabte Klasse ist !

Sieht man doch wer verliert wenn man rechnen kann und kann zb, als Magier, Bogner und Co nix daran ändern. Kann schnell angreifen oder die tollste Power haben. Ich mache weniger Schaden als das Flammi und je stärker ich werde oder je schneller die Zauber. Hat nur ein Ergebnis das ich mich noch schneller tothaue selber ! Ohne das der ANdere was tun muss !

Der Einzige dem das egal ist, ist vielleicht noch der Nekro weil er sich eh heilt dann und wegheilt, die anderen Klassen nicht !

Selbst wenn ich als Bogi nem Hauer mit Heddern, die Gegend ausnutzend 500 Schaden reinbrumme, 100 Schaden bekomme ich trotzdem ! Und wenn man keine 300 Ausdauer hat tut das weh durchs Nichtstun beim Gegner.

Muss ich jetzt 500 Ausdauer skillen um das Flammi auszugleichen ? Muss ich 350 werden wegen dem Flammi ? Mal √ľberlegen !

Einfach das Flammi f√ľr PvP deaktivieren, kann doch nicht so schwer sein wenn das auch bei Erdrutsch und Co funktioniert mit 3 Mausklicks !
Zuletzt geändert von Maja am Sa 5. Mai 2018, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Maja
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Mär 2018, 00:04

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Maja » Sa 5. Mai 2018, 19:08

Warum brauche ich 3 Jahre das Flammi f√ľr PvP zu sperren ?

Erdrutsch, weil zu stark, war in 3 Minuten f√ľr PvP deaktiviert. Warum geht das nicht bei dem Flammi ? Gr√ľnde gibts genug daf√ľr das zu tun ! Da muss man nicht erst 30 Monate Brainstorming betreiben !
Maja
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Mär 2018, 00:04

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Maja » Sa 5. Mai 2018, 19:29

Wenn ich sehe wer hat das Flammi aktiviert, da vergeht mir pers√∂nlich jede Lust auf PvP ! Noch schlimmer wenn 100+ nen 40+ da farmen will f√ľr sein elendes RP oder sich mal m√§chtig zu f√ľhlen ! Wissend das man durch die AC und Resis nicht kommt und nur den Talisman und den Flammenedelstein aktivieren muss und fertig. Das macht keinen Spass und warum soll ich als Wissi zb. alt werden wenn eh Alles geblockt oder f√ľr PvP gesperrt wird oder gecapt wird unter dem Flammi was Schaden anrichten k√∂nnte, Auch mit 800 Wiss und Erdpower am Cap nur 20 Schaden mit Felsis mache, Tr√ľmmer vielleicht 50-60 aber siehe 100 durch Flammi dann selbst wenn der Feind nicht rankommt ?

Ist das motivierend und toll ? Ist doch Bl√∂dsinn und ja hatte schon so ein nettes PvP wo Jemand mit 75 Schaden von Flammi, also mit 150 dann mich meint als Bogi auf Rabenfels lagern zu m√ľssen. Dachte kann durch den See usw. als Bogi noch Gegenwehr leisten. Nee hat nur seinen Talisman aktiviert, sich nicht mal mehr die M√ľhe gemacht nachzulaufen und hab mich selber am Flammi gekillt. Maja Null Schaden und Zombie 75 Schaden. Fertig und sicher regt das auf !
Zuletzt geändert von Maja am Sa 5. Mai 2018, 19:40, insgesamt 2-mal geändert.
Maja
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Mär 2018, 00:04

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Yakumo » Sa 5. Mai 2018, 21:57

Ich wollte mich dazu eigentlich nicht mehr äussern.....weil es eh nichts bringt....aber:

Mensch sagt zum Sera ey mach deine Aura aus.....du hast dadurch vorteile im PvP....
Mensch sagt zum Mage ey mach deine Schilde aus du hast dadurch noch mehr nen vorteil im PvP

mal ganz ehrlich,....fr√ľher im Mittelalter war es denen schei√ü egal wie alt oder ob Mann oder Frau
die nahmen jeden vorteil denen sie bekamen....da hat sich auch keiner beschwert "ey der hat nen vorteil das gilt nicht"
der st√§rkere bzw kl√ľgere gewann.

Es ist ein Mittelalter Spiel mit PvP wo es halt ist der st√§rkere gewinnt, man h√§tte PvP Zonen einf√ľhren k√∂nnen....man h√§tte ein PvP Modus mit einschalten und auschalten.....

Aber man Griff in meinen Augen den falschen punkt das Flammenarmband und Jarkos Zauberbuch.

Wie schon geschrieben wurde, wurde damals zwischen den Spielern abgemacht das Armband beim PvP nicht zu benutzen und es wurde eingehalten.

Anstatt sich auf Sachen zu Konzentrieren die wichtiger sind, wurden Sachen so genervt das ein Faktor genommen wo man einigermaßen allein klar kam...

die Mage haben immer noch den Vorteil das sie das Flammi plus Aoe Spell schneller lvlen als die klasse Bogner oder Krieger.

Die fr√ľher angefangen haben....die haben dadurch sowieso nen Vorteil weil sie ein lvl erreicht haben wo sie das Armband nicht mehr brauchen...

Beste Lösung wäre gewesen in meinen Augen entweder PvP Zonen oder ein PvP Modus zum einschalten oder ausschalten...bzw das Armband Imun schalten sobald PvP angewendet wird.


Das Armband wurde nur geändert weil sich welche beschwert haben das sie im PvP das nachsehen haben, damals zu Gamigo Zeiten hat sich auch kein Schwein beschwert...Ich hasse es wenn Sachen
in ein Spiel genervt werden, weil man vorher die Chance dazu hat es zu Testen
Bild
Benutzeravatar
Yakumo
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:28

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Nephilim » So 6. Mai 2018, 09:51

Maja hat geschrieben:Bei Gamigo gabs da mal ne Regel wegen PvP und der Lagerei um eben genau das zu verhindern, das Uralte da Newbies abzocken inkl. Flammi ! Scheint heute egal leider !


Zur Mathe hier, Tr√ľmmer und Manaschub, egal wie schnell oder wieviel Power, sind auf 50-60 Schaden begrenzt !!!


Bei so viel gequirrlter Scheisse wird mir schlecht,
Bitte h√∂r auf L√ľgen zu verbreiten und geh lieber spielen lernen anstatt dieses Forum hier mit deinem unn√ľtzen geschwaffel zu zuspammen.

Wie ich in einem anderen Post bereits gesagt habe, sollte man seine Spielweise und Charbau dem Spiel anpassen, nicht rumheulen und drauf bestehn das die Admins die Spielinhalte f√ľr seine Chars/Spielweise passend ab√§ndern.
Zuletzt geändert von Nephilim am So 6. Mai 2018, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verstand ist wie ein edles Schwert, aus hartem Stahl und blankem Schliff.
Charakter ist daran der Griff, doch ohne Griff ist¬īs ohne Wert!!
Nephilim
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 15:53

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Martines Arakon » So 6. Mai 2018, 11:44

Mir war der Post mittlerweile etwas zu lang, deswegen entschuldige ich mich, wenn jemand meinen Punkt schon angebracht hat.

Zu Gamigo Zeiten und auch auf Finsterzahn(zumindest zu Anfang) gab es ein paar "unausgesprochene" Regeln f√ľr das PvP.

Dazu gehörte unter anderem: "Kein Flammenarmband", "Keine göttlichen Heiltränke", "Keine Resitränke".

Die Regeln wurden f√ľr Kriege oftmals ausgesetzt, da im Krieg alles erlaubt ist.

Ein aktueller "PvP-Katalog", der moralische Richtlinien f√ľr das PvP aufstellt und f√ľr alle Spieler im Forum einsehbar w√§re, w√§re eine L√∂sung, da hilfreiche Items f√ľr das PvM(PvE) nicht gel√∂scht werden m√ľssen, wenn die Spieler sich einig sind, dass sie keinen Platz im PvP haben sollten.

Eine Strafe durch Staffs war nie notwendig, da die "PvP-Community" immer ein recht geschlossener Kreis war und wer dabei erwischt wurde, sich falsch zu verhalten oder "verpöhnte" Items im PvP zu nutzen, hatte schneller einen schlechten Ruf weg als er/sie sich aus- und wieder einloggen konnte.

Aber fairerweise sollten diese Regeln auch niedergeschrieben sein und einsehbar sein, damit niemand bestraft wird nur weil er "noch nie davon gehört" hat.
Zuletzt geändert von Martines Arakon am So 6. Mai 2018, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Dieser Sandkasten ist nicht gro√ü genug f√ľr uns beide!
Benutzeravatar
Martines Arakon
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 3. Jun 2014, 09:20
Wohnort: Halle/Saale

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Maja » So 6. Mai 2018, 12:58

Nephilim hat geschrieben:
Maja hat geschrieben:Bei Gamigo gabs da mal ne Regel wegen PvP und der Lagerei um eben genau das zu verhindern, das Uralte da Newbies abzocken inkl. Flammi ! Scheint heute egal leider !


Zur Mathe hier, Tr√ľmmer und Manaschub, egal wie schnell oder wieviel Power, sind auf 50-60 Schaden begrenzt !!!


Bei so viel gequirrlter Scheisse wird mir schlecht,
Bitte h√∂r auf L√ľgen zu verbreiten und geh lieber spielen lernen anstatt dieses Forum hier mit deinem unn√ľtzen geschwaffel zu zuspammen.

Wie ich in einem anderen Post bereits gesagt habe, sollte man seine Spielweise und Charbau dem Spiel anpassen, nicht rumheulen und drauf bestehn das die Admins die Spielinhalte f√ľr seine Chars/Spielweise passend ab√§ndern.


Also nochmal, auch f√ľr Dich, zum mitschreiben. Ich heule nicht dass das Flammi abgeschw√§cht wurde, ich heule nicht weil nen reines Questitem wieder zu dem wurde und keine Levelhilfe mehr ist, heule auch nicht wegen dem Veritas ausser wenn es mein Inventar zum√ľllt und das nicht mehr loswerde sinnvoll !


Das tun Leute die maximal effektiv Alles rausholen wollen aber keine Zeit, Ausdauer und Motivation mehr investieren möchten !

Hab auch gesagt, mir ist egal wie schnell wer seinen Build da erreicht und den Mobs auch egal wie schnell sie fallen, die beschweren sich nicht. Aber beim PvP hörts auf !

Und wenn ich so eine Scheisse erzähle dann zeigst mir mal nen aktiven Wissi, Lufti und Co der mit PvP Spells nicht gecapt ist !

Und dasnn erkl√§rste mir bitte auch mal sinnvoll warum 1 oder 4 Leben nen Wissi oder Inti gez√ľchtet wird um dann Hauer oder Bogi zu erstellen im Endgame, weil man genau weiss im PvM imba und schneller und im PvP gecapt und nicht zu gebrauchen !

Das war fr√ľher schon Mist, mit Flammi wird es nur noch schlimmer die Imbalance da !

Aber wer das fein und effektiv hier einrechnet um hinterher dann ne PvP Klasse zu erstellen, dem ist Alles widerlich was ihn da nerft und behindert und genauso bin ich dann auch der Mist hier der dem noch Vorschub leistet.

Levelt doch mit nem Flammi aber werdet hoffentlich später auch gezwungen wieder aktiv zu spielen !

Ich kann spielen sorry aber wenn das Flammi mich und meine Taktik oder die Klassentaktik ad absurdum f√ľhrt, da brauche ich nicht mehr spielen um mich dann trotzdem auslachen zu lassen und gibt eben auch PvP jenseits von 180+ oder irgendwelche Kolofreaks die erst da dann taugen !

Flammi f√ľr PvP deaktivieren, ist nen Mausklick und fertig !

Und wenn ich nen Schild habe als Magier, dann kostet das Mana, h√§lt nur ne Minute und kommt nix durch bei der Resi und Ac heute ! Kostet mich Mana und Managment. Macht auch blos 10-30 Schaden w√§hrend das Flammi das Dreifache macht und nicht mal Magier sein muss. Ist auch das Letzte was ich lernen w√ľrde, solche Schilde und auch das Armband der Unsterblichen ist sinnlos weil mir 25 auf alle Werte niemals so einen Schadensoutput und Vorteil gew√§hren wie so ein billiges Armband und nen Klick auf den Edelstein !

Verstehst Du das Neph ?
Maja
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Mär 2018, 00:04

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Maja » So 6. Mai 2018, 13:14

Und was noch schlimmer ist, kenne irgendwelche Wissis die noch mit XP Bonus gross geworden sind, ihre Twinks und Liebsten ausr√ľsten. Dann aber nicht mehr spielen im PvM sondern sich aufs PvP fixieren, maximal noch die Kolokisten leeren oder wen durchs Orakel ziehen weil man das auch nicht mehr kann alleine. Der PvM Char dann bei der Ausgrabung als Zombie geparkt wird um was f√ľr die Twinks zu sammeln, gleichzeitig zu spielen und den Timer effektiv auszusitzen und dann auf dicke Hose machen im PvP auch mit dem Flammi nat√ľrlich. Ist das super das zu wissen ? Finde das nicht sch√∂n, untergr√§bt die Klassen und das Spiel an sich und zwingt einen zu Dingen die effektiver sind und Loser will hier Niemand sein sondern Held vom Erdbeerfeld.

Ist auch wieder das wo wir uns dann hassen, weil man st√∂rt im Vorhaben. Denke habe schon gut und sachlich begr√ľndet aber wird dann pers√∂nlich wo ich nem Anderen dann die Show versaue egal wie nachvollziehbar und dann auch sowas wie ger√ľhrte Scheisse kommt statt Fakten.

Aber bin doch im PvP nicht gerne Opfer um Euch da aufzuwerten, will da Chancengleichheit und fertig, nicht mehr Stats haben und nen Armband oder sich Opfer da raussuchen. Jeder soll wissen, es ist ein Risiko und wird nen Risiko wen Anderes anzugreifen, das vielleicht auch lieber lassen anstatt sich auf Caps, Mechanik und Flammi zu verlassen !
Zuletzt geändert von Maja am So 6. Mai 2018, 13:30, insgesamt 2-mal geändert.
Maja
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Mär 2018, 00:04

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Martines Arakon » So 6. Mai 2018, 19:01

Maja, wenn du aber argumentierst dann auch sachlich und umfangreich und ohne dich √ľber andere unsachliche Antworten unn√∂tig aufzuregen. Don't feed the troll.

Der größte Unterschied zwischen Flammi und gelernten Schilden ist, neben der Skalierung mit Werten, die es beim Flammi nicht gibt, dass die Schilde einen internen Cooldown haben.
Das Flammi hat diesen nicht und reagiert auf JEDEN eingehenden Schaden. Wenn also jemand mit Manaschub 3 Schuss pro Sekunde rauskloppt reagiert das Flammi 3 mal w√§hrend das Luft,Feuer oder Eisschild nur einmal pro Sekunde proccen kann (etwa). Das ist die einfachste Rechtfertigung f√ľr Schildzauber gegen√ľber dem Flammi.
Zuletzt geändert von Martines Arakon am So 6. Mai 2018, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Dieser Sandkasten ist nicht gro√ü genug f√ľr uns beide!
Benutzeravatar
Martines Arakon
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 3. Jun 2014, 09:20
Wohnort: Halle/Saale

Re: Majas Themen, mal sachlich

Beitragvon Shilana » Mo 7. Mai 2018, 08:03

Maja hat geschrieben:Und was noch schlimmer ist, kenne irgendwelche Wissis die noch mit XP Bonus gross geworden sind, ihre Twinks und Liebsten ausr√ľsten. Dann aber nicht mehr spielen im PvM sondern sich aufs PvP fixieren, maximal noch die Kolokisten leeren oder wen durchs Orakel ziehen weil man das auch nicht mehr kann alleine.


Nur mal kleine Anmerkung am Rande. Es steht dir frei ebenso nen Wissi gro√ü zu ziehen und damit deine Twinks auszur√ľsten. Und nat√ľrlich muss man sich erst aufs PvM konzentrieren (Questen, n√§chste Insel erreichen, gross werden..geht ohne PvM nun mal nicht), um sich dann anschliessend auf das zu konzentrieren was einem Spass macht. Dann gehe ich mal davon aus du meinst Ora-Kisten und nicht Kolo-Kisten. Auch dir steht es frei diese so oft es dir m√∂glich ist diese zu leeren. Und man kann sehr wohl allein durchs Ora. Ich habe bei keinem meiner Chars (fr√ľher und heute) jemals Hilfe gebraucht um durchs Ora zu kommen. Vor zwei Wochen habe ich sogar nen lvl 55 Lichtwissi ohne Feuerresi durchgebracht ohne Hilfe, aber mit viel M√ľhe ;) . Also vielleicht nicht so sehr auf das schielen was andere haben oder nicht und k√∂nnen oder nicht und die damit vergeudete Zeit nutzen um dein Spiel aufzubauen und zu probieren.
Bild

Clan der Vampire
Benutzeravatar
Shilana
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 128
Registriert: So 19. Dez 2010, 22:01


Zur√ľck zu User Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste