Lossagung und Bekenntnis

Hier können alle Belange rund um die altheanischen Kirchen besprochen werden

Lossagung und Bekenntnis

Beitragvon Lionn » Do 4. Jun 2015, 14:45

An das Dunkle Volk !

Die Zeit ist abgelaufen.
Das Warten hat ein Ende.

In den Reihen,
die sich als ' Gemeinde Ogrimars ' bezeichnen,
wird ab sofort und bis auf Weiteres
keiner der Unseren
mehr zu finden sein.

Die sogenannte treue Gemeinde des Doms
die sich von Götzendienern
als das Regime Arakon lobheischen lässt,
kann niemals ein Ort sein
an den der Dolch und seine Verb√ľndeten geh√∂rt.

Vorgehaltene Phrasen
von Verhandlungen und Untersuchungen,
von Gesprächen und Klärung
blieben bis heute leerer Schall.

Respekt vor dem Amte
und Ehrerbietung des Herrn
wurde beantwortet mit Ignoranz, Feindschaft,
Lästerung, Schmähung, Bloßstellung und Waffengewalt.

Ein Priester,
der mit Götzendienern feilscht,
und die Namen von Gläubigen Ogrimars
wie billigen Plunder verkauft,
kann nicht der Unsere sein.

Hiermit sagen sich
Die Bruderschaft des Schwarzen Dolches
sowie Alle, welche uns verbunden sind,
von der Gemeinde des Doms unter Priester Martines los.

Findet Euren Weg mit Ogrimar auf Eure Art.
Wir folgen Ihm auf unsere Art.
Unsere Plätze im Dom bleiben vorerst leer,
doch unsere T√ľren offen.

Wir gehen in Frieden,
doch versucht nicht uns zu folgen,
oder gar aufzuhalten,
wenn Ihr uns unseren Frieden nicht lassen wollt.

Sprecht mit uns,
aber laßt die Waffen schweigen.
Dies ist unsere letzte Warnung.

Ogrimar zur Ehre !


*Das Schreiben war gezeichnet mit dem Siegel der Bruderschaft,
sowie der Unterschrift Lionn's im Auftrag der Gildenleitung*
Bild
Benutzeravatar
Lionn
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 17:44

Re: Lossagung und Bekenntnis

Beitragvon Martines Arakon » Do 4. Jun 2015, 16:03

Durch den freiwilligen Austritt der Bruderschaft aus der Gemeinde Ogrimars wird die geplante Anhörung, sowie die Untersuchung eingestellt.
Die Anklageschriften und Aussagen sowie die Beweise f√ľr das Fehlverhalten der Bruderschaft des Dolches gegen√ľber der Gemeinde und dem Kodex werden bis auf Weiteres in den Archiven aufgehoben.
Die Bruderschaft des Dolches, deren Anhänger und die involviertenFamilien gelten ab dem heutigen Tage als aus der Gemeinde Ogrimars verstoßen.

gez. Martines Arakon
Zuletzt geändert von Martines Arakon am Do 4. Jun 2015, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Dieser Sandkasten ist nicht gro√ü genug f√ľr uns beide!
Benutzeravatar
Martines Arakon
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 86
Registriert: Di 3. Jun 2014, 08:20
Wohnort: Halle/Saale

Re: Lossagung und Bekenntnis

Beitragvon Belphegor » Fr 5. Jun 2015, 00:10

Dem Einzig Wahren zu Ehr'
Bekanntgabe des Bhutase Marana
Die Bruderschaft des Dolches entsagt sich der Gemeinde des Dunklen Lords!
Somit ist der Dolch, seine Sympahtisanten und deren Familien
als Vogelfrei zu betrachten!
Sie können immer und allerorts gerichtet werden, so wie man mit Ketzern nach den Gepflogenheiten
des Einzig Wahren zu verfahren hat!
Ein Jeder, welcher sich in Wort und Schrift auf die Seite der Verräter stellt
ereilt das gleiche Schicksal!
Desweiteren werden derartige Schriften und Wortlaute jener selbst Verbannten
gesammelt, archiviert und zu gegebenen Anlass wieder hervorgeholt!
√úber allem wacht von nun an der Bhutase Marana,
der Schatten des Todes!
Die Kriegserklärung von Seiten des Bhutase Marana hat weiterhin Bestand!

gez. Belphegor
Bhutase Marana im Zeichen des einzig Wahren
Zuletzt geändert von Belphegor am Fr 5. Jun 2015, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bhutase Marana
Flieht nur ihr Verr√§ter.....der Schatten holt euch ein.....fr√ľher oder sp√§ter!
Benutzeravatar
Belphegor
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 19:34

Re: Lossagung und Bekenntnis

Beitragvon Zyrok » Fr 5. Jun 2015, 10:59

N√§rrisches Volk von irregeleiteten Inz√ľchtigen, euer Weg endet hier! F√ľr Gro√üm√§uler und Schandflecken war und ist kein Platz. Wieder sprecht ihr Warnungen aus und wieder wird nur Schall und Rauch folgen. Eure Sippe ist ein Blatt im Wind, dreht sich wie M√ľhlen, pickt wie ein blindes Huhn in der Masse der M√§chtigen herum. Im Schatten gr√∂√üerer M√§nnern ist es euch nicht mehr erlaubt zu atmen, sp√ľrt wie der Einfluss gr√∂√üerer M√§nnern und Frauen euch die Luft abschn√ľrt. Der Priester Martines tat recht daran unsere Jungen zu sch√ľtzen und euresgleichen ihrem Schicksal zu √ľberlassen. Der Zweck heiligt die Mittel, die Saat des Chaos wurde vom Unkraut befreit. Ihr gedachtet mit vorlauten Worten zu k√§mpfen und habt dabei lediglich Taten herauf beschworen, welchen ihr nicht im Ansatz gewachsen wart. Meine Warnungen habt ihr ignoriert, gabt euch gr√∂√üer als ihr seid, nun wird die gnadenlose Hand Ogrimars √ľber euch richten, wie es mit neutralem Pack seit jeher gehandhabt wurde. Die Gemeinde kann aufatmen, die vergifteten Triebe sind nicht mehr!

gez.
Zyrok Aruul
Bild
Zyrok
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 14:34

Re: Lossagung und Bekenntnis

Beitragvon Ancaria » Sa 13. Jun 2015, 13:59

Ihr könnt Euch
von der Bruderschaft des schwarzen Dolches
distanzieren.
Ihr könnt
die Mitglieder der Bruderschaft
an die Diener des Götzen verraten.

Ihr bildet Euch sogar ein,
Ihr könntet uns aus Eurer Gemeinde des Doms verbannen,
obwohl wir in eigener √úberzeugung diese bereits vorher verlassen haben.

Eure Einbildung ist Dummheit.

Denn den Glauben an Ogrimar
haben wir mitgenommen.
Ihr könnt ihn uns nicht nehmen.

Den Ort, an dem unser Glaube ruht,
könnt Ihr niemals erreichen.

Denn das Herz des Dolches und der Famlien
liegt zu F√ľ√üen Ogrimars.

Dem dunklen Lord allein gehört es,
so wie jeder Einzelne von uns,

Wir sehen auf zu IHM
mit weit offenen Augen und Herzen!
Ancaria Kalyc

Bild


Novizin seiner dunklen Lordschaft Ogrimar
Tochter des Cramos Kalyc
Familienoberhaupt der Familie Kalyc
Ancaria
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 7. Mai 2010, 09:04
Wohnort: Dortmund

Re: Lossagung und Bekenntnis

Beitragvon Zyrok » Sa 13. Jun 2015, 14:16

Sprach der Hund und suhlte sich im Dreck!

Der freiwillige Austritt aus der Gemeinde war der letzte verzweifelte Versuch einer moralischen Überlegenheit, doch wäre eure Verbannung ohnehin nur noch Formsache gewesen. Blendet weiter, Heuchler! Doch in einem Punkt vermag euer großes Mundwerk ausnahmsweise mehr als nur Kuhdung hervor zu bringen. Wir werden den Ort an dem euer Glaube ruht niemals erreichen...

...so weit vermag außer euch niemand zu fallen, selbst Kakerlaken genießen ein höheres Ansehen!

gez.
Zyrok Aruul
Bild
Zyrok
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 14:34


Zur√ľck zu Halle der Kirchengemeinden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast