Nadelscholle FZ

Hier treffen sich die Helden aus Althea um ihre Erfahrungen auszutauschen.

Nadelscholle FZ

Beitragvon Adarius » Fr 23. Okt 2015, 08:29

Huhu Ihr

Ich habe mir gestern mit Adarius (Krieger) das Gebiet Nadelscholle (rechts oben auf i4) angeschaut.

Im Gegensatz zu den Faunen, komme ich dort bei den Gegnern ohne Tränke nicht zurecht.

Die kleinen Kobolde (genauer Name fällt mir gerade nicht ein) machen ordentlich Schaden. AC bei Adarius zwischen 265 (Basis) und ca. 320 (mit Grütel d. i. S.).

Bei den "platten" Gegnern (sehen wie Echsen aus) brauche ich wahrscheinlich lange, bis ich die platt habe. Nur wird das nicht so einfach sein, da diese kleinen Kobolde ĂĽberall rumwuseln.

Aber ansonsten finde ich das Gebiet ganz gut.

Was fĂĽr Erfahrungen habt ihr denn so in dem Gebiet mit euren Cahrs gemacht?

Viele GrĂĽĂźe

Adarius
Adarius
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 07:49

Re: Nadelscholle FZ

Beitragvon Adreides Lundro » Fr 23. Okt 2015, 10:52

Ich hab mir das Ganze jetzt auch mal angeschaut:

Das Gebiet gibt es ja schon einige Jahre.
Es wurden die Monster verändert und ein neuer NPC im Eingangsbereich platziert. Vorher waren dort Schlangen und kleine Drachen und im eingezäunten Bereich der Wächter des Forts.
Nun heisst der Endgegner Gefangener des Forts anstatt Wächter des Forts.

NPC im Eingangsbereich:
Furrlntokks (sieht aus wie ein Ork): reagiert auf die Standardwörter wie name, arbeit usw. Eine Aktion oder einen Auftrag oder ähnliches konnte ich ihm noch nicht entlocken.

Neue Monster:
Krokobold: ca. 189000 EP, der kann nur Nahkampf
Nadelspringer: ca. 227000 EP, zaubert eine Art TrĂĽmmer und Kugel der Verwirrung
Barbatsch: ca. 283000 EP, spellt sich selbst und kommt auch in den Nahkampf

Drops sind bisher: Barbatschwurzel (sieht aus wie eine Fackel), Giftstachel eines Nadelspringers (sieht aus wie eine Dämonenklaue)

Als BogenschĂĽtze komme ich dort sehr gut zurecht mit Pferdedecken und ein paar xxl fĂĽr den Notfall.

Der Bereich selbst ist von den Ausmaßen her etwas größer wie vorher? Ich kann mich da auch täuschen, da ich fast immer direkt zum Wächter des Forts gelaufen bin und nicht das ganze Gebiet abgelaufen.

Allerdings bin ich auĂźerhalb am Strand mal entlanggelaufen Richtung SĂĽd. Und dort sieht man bei Vollbildmodus rechts Gebirgsrand hinter dem Wasser. Das heiĂźt dort muĂź noch irgendein Gebiet sein. Das zieht sich am Strand runter bis zum Gebiet der Feuernattern und Drachen.
Zuletzt geändert von Adreides Lundro am Fr 23. Okt 2015, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Ich komm bald wieder.
Adreides Lundro
Stadtwache
 
Beiträge: 611
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 19:24
Wohnort: Das schöne Hessenland

Re: Nadelscholle FZ

Beitragvon Adarius » Fr 23. Okt 2015, 11:02

Huhu Adreides,

die Nadelspringer sind fĂĽr mich nicht so das Problem.
die Krokobold bekomme ich auch klein, allerdings mit Heilis.
die Brabatsch da brauche ich länger bis ich einen Platt habe. Wie lange, kann ich nicht sagen, müßte ich erst probieren.

Als Heilung habe ich Strafer, Amu der Regeneration. Mit Pferdedecken habe ich es noch nicht probiert, werde ich aber nachholen. Renne mit Adarius i.d.R. ohne die Decken rum.

Habe das Gebiet gestern auch nur kurz "angetestet".

Furrintokks war das glaube ich, der ein paar Quests hat, bei denen man u. a. Items braucht, die dort gedroppt werden.

Mit meinem Bogi kann ich es noch nicht testen, da er noch keinen Zugang zu i4 hat, und noch ziemlich schwach ist.
Adarius
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 07:49

Re: Nadelscholle FZ

Beitragvon Nessaja Lor » Fr 23. Okt 2015, 15:59

Also der Ork,er sammelt 10 Brabatsch drops und auch 10 drops von diesen Kraanis. Bei ihm bekommt man auch die aufgabe zutaten zu besorgen damit man auch mal einen SchlĂĽssel fĂĽr seine Grubschkiste bekommt :D
Den SchlĂĽssel rĂĽckt er raus wenn man ihm:
3x Skorpiongift
3x Schlangengift
6x Hornissenstachel
7x Branntwein
3x stĂĽcke vom Riesen Zitteraal
und zum runterspĂĽlen 3x Edler Wein bringt

Laut Feixel hab ich auch schon das beste der Grubschkiste :)
Göttlicher Heili (große Flasche)
Medallion des Heldentums
GleiĂźender Manakristall (x10)
Heilessenz
Kälte durchzogener Morgenstern
Runenmorgenstern
Schuldschein ĂĽber 1 Million
Monumentaler Lobgesang

:)
Kleiner Tip : ???
und der Ork wird schon was sagen
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin
Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
 
Beiträge: 464
Bilder: 1
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:51

Re: Nadelscholle FZ

Beitragvon Adreides Lundro » Fr 23. Okt 2015, 16:32

Ersten beiden "Aufgaben" erfolgreich erledigt.

5 x Barbatschwurzeln ergibt Level x 10000 EP
10 x Giftstachel ergibt Level x 10000 EP

Aber vorsicht. Immer nur die erforderliche Anzahl dabeihaben, er nimmt alle weg.
Ich komm bald wieder.
Adreides Lundro
Stadtwache
 
Beiträge: 611
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 19:24
Wohnort: Das schöne Hessenland


ZurĂĽck zu Die 4te Offenbarung - Helden-Treffpunkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast