Der Bote (offenes RP)

Hier könnt ihr die Geschichten über eure D4O Charaktere veröffentlichen, damit die Bücherei etwas übersichtlicher bleibt.

Re: Der Bote (offenes RP)

Beitragvon Lus » Mi 16. Nov 2011, 22:19

Es versenken…sie dachte eine Weile darüber nach, auch wenn sie gleichzeitig weiß, dass das nicht die Lösung ist. Sie setzt sich auf und fährt sich mit einer Hand durchs Haar. „ Sollten wir uns nicht besser allein bemühen ein sicheres Versteck zu finden? Ich weiß schon davon“ sie bemüht sich das Wort Siegel nicht mehr auszusprechen „ und wer weiß welches Interesse wir unfreiwillig wecken mit der Frage nach Plätzen.“
Im Kopf geht sie die Möglichkeiten durch, die ihr bekannt sind. Eine Möglichkeit wäre der Unterschlupf, den sie auf der Reise hierher genutzt hatten. Sie war sich ziemlich sicher, dass er sonst irgendwem bekannt war. Aber war er wirklich sicher genug? Fragend schaut sie zu Tarn: „ Wollen wir uns morgen in der Umgebung umschauen, ob es einen geeigneten Platz gibt?“
Zuletzt geändert von Lus am So 14. Apr 2013, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
Lus
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 15:09

Re: Der Bote (offenes RP)

Beitragvon Tarn » Do 17. Nov 2011, 19:53

*Er sieht sie an und nickt leise bei Ihren Worten.* Ich denke das ist sicherer als noch Jemanden von der Sache wissen zu lassen. Zumal ich auf der Reise gelernt habe das ich Niemandem vertrauen kann. *Wobei er leicht lächelt.* Ihr seid die Erste die sich dieses Vertrauen verdient hat seit meine Reise begann. *Fügt er dann leise an.*

Wir machen es wie ihr sagt. Wir sehen uns morgen um, ein Händler der mit seiner Frau spazieren geht wird niemandes Argwohn erregen. *Dann steht er aber doch langsam auf.* Die Nacht wird fast zu kühl nun...wir sollten zurückgehen. Und ein warmes Kaminfeuer geniessen ? *Bietet er an wobei er die Hand ausstreckt, so als wäre es mittlerweile völlig normal das zu tun.* Dann können wir noch ein wenig erzählen...
Zuletzt geändert von Tarn am So 14. Apr 2013, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
Tarn
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 89
Registriert: So 18. Sep 2011, 21:14

Re: Der Bote (offenes RP)

Beitragvon Lus » Fr 18. Nov 2011, 19:06

Sie ergreift seine Hand und geht langsam mit ihm in die Richtung der Taverne. Jetzt, wo er es erwähnt hatte, fröstelte sie ein wenig. „ Ein warmes Kaminfeuer klingt verlockend“ sagt sie lächelnd zu ihm.
Das Treiben in den StraĂźen hat nachgelassen. Die Dunkelheit hat Einzug in die Stadt gehalten und die Bewohner und Besucher haben sie zurĂĽckgezogen. Hinter einigen der Fenster flackert Licht. Sie wĂĽsste schon gern wie das Leben hinter den TĂĽren aussah.
Je näher sie der Taverne kommen, umso lauter wird es. Durch die geschlossenen Fenster drängt Stimmengewirr auf die Straße. Bruchstücke von Gesang, der nicht sehr melodisch klingt, wird fast übertönt von lautem Lachen. Es scheint hoch her zu gehen hinter der Tür. Sie umfasst seine Hand fester und fast unmerklich zögert sie weiter zu gehen.
Zuletzt geändert von Lus am So 14. Apr 2013, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
Lus
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 15:09

Vorherige

ZurĂĽck zu Geschichten ĂĽber Charaktere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast